riki GmbH
Waldeggstrasse 82
CH-3800 Interlaken

Tel: +41 (0)33 823 59 00
E-Mail: info@rikiverlag.ch

 

 

Unser Telefon ist bedient:

Dienstag bis Donnerstag
08.30 Uhr - 11.30 Uhr
13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Persönliche Besprechung:

Montag bis Freitag nach Vereinbarung.

Aus unserem Antiquariat

Aus unseren Verlagen

Antiquariat Lehrmittel neu und Occasionen

Medizin

Mathematik

Französisch

Diverse

Deutsch

Antiquariat Belletristik

Antiquariat Bilderbücher

Antiquariat Bildbände

Antiquariat Kinderbücher

Antiquariat Sachbücher

Antiquariat Biografien

Kinder- und Jugendbücher

Schorno Anita, Was versteckst du kleiner Hase

Bilderbuch, gebunden, 28 Seiten A4 durchgehend farbig illustriert 1. Auflage 2005

 

Was versteckst du, kleiner Hase? Eine Osterhasengeschichte Auf ein Fest zu warten, zumal auf ein ganz besonderes, ist furchtbar schwierig. Der kleine Hase muss sich gedulden. Doch er nutzt die Zeit und bereitet sich vor. Als es endlich soweit ist, staunen selbst die grossen, erfahrenen Langohren über den geschickten kleinen Hasenbub. Die Geschichte von Anita Schorno erzählt von einem kleinen Hasen, der auf ein grosses Fest wartet: dem Hasenfest. Weil der Hasenbub nicht tatenlos auf das Fest warten will, bereitet er für die ganze Hasenfamilie eine Überraschung vor. Dann endlich ist es soweit: Die Hasen feiern ihr Fest, das Osterfest. Der kleine Hase präsentiert seine Überraschung. Was mag das wohl sein? Diese Osterhasengeschichte von Anita Schorno wurde wunderbar und einfühlsam illustriert von Peter Pauwels. So ist ein Bilderbuch entstanden, das den Osterhasen einmal von einer anderen Seite zeigt.

 

Schorno, Was versteckst du kleiner Hase
CHF 24.50
CHF 17.15
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schorno/Pauwels: Monster Winzling

Bilderbuch, gebunden, 28 Seiten A4 durchgehend farbig illustriert

 

1. Auflage 2007

 

Monster Winzling und die Nacht von Halloween Monster Winzling, das klitzekleine Monster, erfährt, wie schlimm es ist, alleine zu sein. Doch wahre Freunde lassen einen nicht im Stich. Winzling darf dies erleben. Und wie er es erlebt

Schorno, Monster Winzling
CHF 24.50
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Schorno/van de Ven: Tim, Frau Blum und der Spuk im Schloss

128 Seiten, gebunden 1. Auflage 2004

 

Tim, Frau Blum und der Spuk im Schloss

 

Eine Geschichte für Kinder ab zehn bis zehnmalzehn Anita Schorno, die bekannte Innerschweizer Autorin, hat mit diesem Kinderroman ein Werk geschaffen, das sowohl junge wie auch ältere Leseratten anspricht. Die Illustrationen von Annelies van de Ven ergänzen den Text in idealer Weise und machen aus dem Buch ein kleines Kunstwerk. Verrückte Geschichten nehmen ihren Anfang meist an ganz gewöhnlichen Tagen. Wie eben die von Tim: An einem Sonntagmorgen, der langweiliger nicht beginnen konnte, schnappt Tim von Ma und Papa auf, dass es in ihrer Nähe spuken soll. Leider bekommt er nur mickrige Informationen. Doch zum Glück gibt es Frau Blum, die Nachbarin. Was Tim von der schrulligen, aber sehr patenten alten Dame in Sachen Spuk erfährt, haut ihn fast aus den Socken. Dass er mit seinem Freund Rolf der Sache jetzt selbst auf den Grund geht, ist beschlossene Sache. Aber da gibt es noch Ria, die unbedingt dabei sein will. Mädchen haben bessere Nerven!, behauptet sie.

 Leseprobe: Tim schlich aus der Wohnung. Leise, leise tappte er die Treppe hoch. In einem alten Holzhaus, wie es Tims Familie bewohnt, ist das nicht einfach. Er wollte aber auf keinen Fall, dass man ihn hörte. Ma und Papa mochten es nicht, wenn er sonntags bei andern Leuten klingelte - und genau das hatte er im Sinn. Er drückte die Klingel. Frau Blum, der unter dem Dach wohnt, streckte ihr Gesicht zur Tür hinaus. Wie immer war Frau Blum toll gekleidet; sie trug eine weisse, wadenlange Hose und eine knallgelbe Bluse mit grossen feuerroten Schmetterlingen. Die Kringel auf den Socken hatten dasselbe Rot wie die Schmetterlingsflügel. "Du, Tim?", fragte sie leise - dass sie flüsterte, war ein Zeichen, wie schnell sie kapierte - viel schneller als die meisten Erwachsenen. Frau Blum ist übrigens steinalt. Das hat sie jedenfalls selbst behauptet. Kürzlich, als sie Tim eine verrückte Geschichte erzählte und er begeistert meinte: "Ich möchte auch so viel wissen wie du!", sagte sie: "Nur keine Bange, wenn du mal so steinalt bist wie ich, wirst du auch vieles wissen." Aus diesem Grund war Tim ja hier. Von Frau Blum, die er seit seiner Baby-Zeit kannte und die er immer mit "du", aber trotzdem mit Frau Blum anredete, wollte er endlich erfahren, was es mit Schloss Grauenfels auf sich hatte. Was er von Ma und Papa darüber gehört hatte, war eine ziemlich mickrige Geschichte.

Schorno, Tim, Frau Blum und der Spuk im Schloss
CHF 23.50
CHF 12.50
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Zoss/Dommann: Jimmy Flitz die Schweizer Maus

Eine Geschichte von Roland Zoss - Illustrationen Viviane Dommann

 

Hallo, ich bin die Maus Jimmy Flitz! Kennst du das Land, wo die wilden Tiere wohnen? Wo es Kristallberge gibt, Käsewege und Flüsse aus Milch? Nein? Dann ist es höchste Eisenbahn, eine Krokodil-Lok zu besteigen oder auf dem Drachen loszufliegen! Auf der Suche nach dem Goldvreneli wirst du sagenhaften Wesen begegnen! Und wenn du nicht mehr zu Fuss gehen magst, kannst du auf dem Bär mitreiten. Denn wir wilden Tiere halten zusammen und eins ist sicher: Mit uns wirst du Abenteuer erleben, die kein Mensch je erlebt hat.

Auf verschiedenen Routen reist Jimmy Flitz kreuz und quer durch die Schweiz und erlebt überall er abenteuerliches. Verpackt in diese Abenteuer lernst du die Eigenheiten der Schweiz kennen.

 

Die Hauptfiguren der Geschichte:

Jimmy Flitz die Kirchenmaus: (Mus msuculus reformatus) Sie steigt vom Berner Münsterturm, um mit der Tiegerfliege die Welt kennenzulernen. Gutherzig schenkt sie ihre Augen und ihr Schnuppernäschen einem armen Bär und einem kranken Luchs. Nach vielen Abenteuern wird sie am heiligen See selber beschenkt. Als richtig starke Maus kann sie am Alpsommerfest dem Vreneli das verlorene Goldstück zurückgeben

Fernanda, die Tigerfliege: (Episyrphus balteatus) Sie erblickt das Licht des Lebens ann einem Huflattichblatt im Prättigau. Sie führt ihre Freunde auf alten Zugvogelrouten über verschneite Pässe durch dunkle Schluchten, auf blühende Inseln und Orte der Kraft. Die schnelle Denkerin und flinke Pilotin lernt vom Wind die Kunst des Schönfliegens.

Wulwul, der Bärwolf: (Ursus arctos-Lupus) Er kommt aus dem Appenzell und sieht nicht ganz schaft. Beim blauen Menhir, einem Kraftstein, will er neue Bärenkräfte tanken. Sein böser Schluckauf verwandelt ihn beim Erdmannlistein zum Wolf. Nach einer Blitz- und-Donner-Vision pilgert der Bär-Wolf ins Wallis. Auf dem Matterhorn wird er mit Hilfe der Freunde erlöst vom Wolf zum ganz gewöhnlichen, zufriedenen Bär

Culan, der Geier: (Cypaetus barbatus) Er ist den meisten um einen Flügelschlag voraus. Die Alpen kennt er wie sein Federhosenkleid. er ernährt sich von toten Knochen. Der grösste Segler zwischen Piz Palü und Monte Rosa kreist hoch über allen Gipfeln und sieht Dinge voraus, die noch kommen. Seit Urzeiten ist er ein Freund vom Bär.

Bubur, der Drache: (Drago occidentalis magnus) Er haust in einer Höhler am Thunersee und ist der gute Sohn von einem bösen Vater, singt zu Luna Mond, kaut gern Blumenkohl und könnte keiner Fliege was zuleide tun. Weil er schon Chalets abgefackelt hat und sich eine Freundich aus ewigem Eis faucht, fürchten einige seinen Feueratem. Andere seinen sehnsüchtigen Gesang.

Leana, die Luchsin: (Lynx lynx) Sie stromert allein durchs Land, doch sie ist nicht ganz gesund. Dank der kleinen Maus findet sie ihren Geruchssinn wieder und ihren Weg. Sie befreit ihre verschleppte Mutter aus einem Tiertransporter und trabt heim ins Simmental. Leana ist die einzige Katze der Schweiz, die eine Maus zum Freundhat. Und die schnellste Pfote landauf, landab.

Der Autor

Roland Zoss hat an der Uni BernMärchen und Volkskunde studiert, bis ihn die Musik verzauberte. Über hundert Tierlieder stammen aus seiner Feder.
Mit Jimmy Flitz, Güschi und Xenegugeli hat er ein paar viel geliebte Helden des Kinderalltags geschaffen und kunstvoll illustrieren lassen.
Der Songpoet und Schriftsteller schreibt für Erwachsene und Kinder. Er erfindet keine Fantasy-Stories. Leichthändig und humorvoll verknüpft er Schweizer Legenden und Orte mit der Gegenwart.
Ohrenschmaus und eigentlicher Schatz der «JImmy Flitz-Trilogie» sind die Lieder, interpretiert von bedeutenden Schweizer Mundartmeistern.

Zoss, Jimmy Flitz
CHF 30.00
CHF 24.50
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1