riki GmbH
Waldeggstrasse 82
CH-3800 Interlaken

Tel: +41 (0)33 823 59 00
E-Mail: info@rikiverlag.ch

 

 

Unser Telefon ist bedient:

Dienstag bis Donnerstag
08.30 Uhr - 11.30 Uhr
13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Persönliche Besprechung:

Montag bis Freitag nach Vereinbarung.

Aus unserem Antiquariat

Aus unseren Verlagen

Geschichte und Geografie

Altertum, Weltgeschichte im Aufriss

leichte Gebrauchsspuren

 

Arbeits- und Quellenbuch I

 

  • Broschiert: 227 Seiten
  • Verlag: Moritz Diesterweg; 9. Auflage 1964
  • Autor: Dr. Rudolf Weirich
Altertum, Weltgeschichte im Aufriss
CHF 5.00
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Bruder-Klausen-Buch

Gebrauchsspuren, Besitzerstempel auf Vorsatz, dem Alter entsprechend gut erhalten

 

Konstantin Vokinger

Verlag von Matt, Ausgabe von 1936

Gewidmet dem Volk von Nidwalden

309 Seiten

Bruder-Klausen-Buch
CHF 15.00
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Historisches Lexikon der Schweiz Band 1

leichte Gebrauchsspuren, leichte Verschmutzung im Schnitt, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Der erste von 13 Bänden des Historischen Lexikons der Schweiz umfasst vom Beitrag über die Familie 'von Aa' bis zum Stichwort 'Basel (Fürstbistum)' knapp 2000 Artikel. Darunter ragen besonders die umfangreichen Abhandlungen zu den Kantonen Aargau, Appenzell-Ausserrhoden und -Innerrhoden sowie eine Reihe von mehrseitigen Sachartikeln hervor, wie etwa 'Aberglaube', 'Abstimmungen', 'Adel', 'Agrarverfassung', 'Alemannen', 'Allmend', 'Alter', 'Angestellte', 'Antisemitismus', 'Arbeiterbewegung', 'Archive', 'Armee', 'Armut', 'Aufklärung', 'Augusta Raurica', 'Aussenwirtschaft', 'Auswanderung', 'Banken' oder 'Barock'.
Ein Musterbeispiel für den methodisch und thematisch umfassenden Ansatz des HLS ist der Artikel 'Alpen', der auf über 30 Seiten Geographie, Politik, Soziales, Kultur und Alltagsleben im Alpenraum behandelt. Dazu kommen hunderte von Biographien sowie geographische Artikel wie etwa 'Altdorf (UR)' und 'Baden', aber auch 'Afrika' und 'Argentinien'.
Die Texte werden durch rund 500 meist farbige Abbildungen, Karten und Grafiken und 50 Tabellen ergänzt. Eine 40-seitige Einleitung stellt Aufbau und Geschichte des Lexikons dar.

 

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Schwabe Basel, 2002
  • ISBN: 3796519016

 

Historisches Lexikon der Schweiz Band 1
CHF 65.00
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Historisches Lexikon der Schweiz Band 2

leichte Gebrauchsspuren, leichte Verschmutzung im Schnitt, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar

 

Der zweite Band umfasst annähernd 3000 Stichwörter und ist mit über 700 meist farbigen Abbildungen, Karten und Grafiken und Tabellen illustriert. Inhaltlich prägen ihn die umfangreichen Artikel über die Kantone Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Bern, die bis zu 50 Spalten umfassen, sowie über den geeinten Kanton Basel vor 1833. Weitere geografische Artikel behandeln grosse Gemeinden wie Bellinzona oder Biel, aber auch kleinste wie Besenbühren; daneben stehen Artikel über Regionen wie den Berner Jura und über die Beziehungen der Schweiz zu Ländern wie Bosnien-Herzegowina.
Die Geschichte von grossen sozialen Gruppen der Schweiz wird auch im zweiten Band ausführlich thematisiert: "Bauern" und "Beamte". Die neuere sozialhistorische Forschung wendet sich immer mehr auch den gesellschaftlichen Minderheiten zu. Dem trägt das HLS Rechnung und behandelt etwa die Geschichte der Behinderten oder des Bettelwesens.
Die thematische Breite des HLS verdeutlicht der 2. Band mit Sachartikeln wie "Bauernkrieg", "Baumwolle", "Bauwesen", "Befestigungen", "Bekleidungsindustrie", "Bergbahnen", "Berufsbildung", "Bestattung", "Betty Bossi", "Bibliotheken", "Bilderchroniken", "Bildhauerei", "Binnenmarkt", "Biologische Waffen", "Blauring", "Blick", "Bodenmarkt", "Börsen", "Branntwein", "Bräuche", "Breitling", "Bronzezeit", "Bruderschaften", oder "Buchhaltung". Unter den Hunderten von Biografien stehen die Artikel zu den Bundesräten Johannes Baumann und Roger Bonvin neben denjenigen über den gescheiterten Hitler-Attentäter Maurice Bavaud, den Jurassischen Separatisten Roland Béguelin, die Mathematiker Bernoulli oder den Historiker Edgar Bonjour.
Pressestimme:
Das Bildarchiv des 'HLS' ist ein kulturgeschichtlicher Thesaurus für sich.
Neue Zürcher Zeitung

 

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Schwabe Basel, 2003
  • ISBN: 3796519024
Historisches Lexikon der Schweiz Band 2
CHF 65.00
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Scholl-Latour Peter, Der Tod im Reisfeld

Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart
ca. 1985

Gebunden mit Schutzumschlag, Folienprägung, 380 Seiten.

 

Zustand: Umschlag an Ecken und Kanten abgegriffen, Aussenschnitt etwas fleckig, Stempel auf Vorsatzblatt.

 

KE1D

Scholl-Latour Peter, Der Tod im Reisfeld
CHF 10.90
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
de Madariaga Salvador, Der Westen: Heer ohne Banner

Alfred Scherz Verlag, Bern
1961

Gebunden mit Schutzumschlag, 151 Seiten.

 

Zustand: Ehem. Bibliotheksexemplar, foliert, Etikette auf Rücken, Stempel und Notiz im Vorsatz, Einband etwas abgegriffen, Aussenschnitt leicht fleckig, Buchblock leicht nachgedunkelt.

 

KE1F

de Madariaga Salvador, Der Westen: Heer ohne Banner
CHF 6.90
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Prescott William H., Die Welt der Inkas

Minerva Verlag, Genf

1989

Gebunden, farbige Abbildungen, Papier satiniert, 96 Seiten.


Zustand: EInband etwas abgegriffen, Ecken und Kanten leciht bestossen, Schnitt staubig, ansonsten in gutem Zustand.


3

Prescott Willliam H., Die Welt der Inkas
CHF 6.00
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1